Besucherinformation

Öffnungszeiten

  • Dauerausstellung: täglich 10.00-18.00 Uhr
     
  • Letzter Einlass (Haus und Garten): 17:45 Uhr
  • Öffentliche Führungen:
    jeden Samstag und Sonntag: 16.00 Uhr und 17.00 Uhr (kostenlos)
  • Bibliothek/Mediothek: Mo - Fr 10.00 bis 18.00 Uhr
  • Geschlossen:
    Karfreitag
    1. Mai
    Himmelfahrt
    3. Oktober
    24.-26. Dezember
    31. Dezember
    1. Januar

Eintritt

  • Der Eintritt in die Dauerausstellung ist für Einzelpersonen kostenlos, für Sonderausstellungen und Veranstaltungen wird ein Entgelt erhoben.
  • Die Bildungsabteilung bietet mehrsprachige Führungen durch die Ausstellung sowie Seminare und Studientage - jeweils nach Voranmeldung - an. Von Erwachsenen mit eigenem Einkommen wird hierfür ein Entgelt in Höhe von 3,00 €/Person erhoben.

  • Für die Teilnahme an Seminaren und Studientagen sind von Erwachsenen mit eigenem Einkommen ebenfalls 3,00 €/Person zu entrichten.

  • Für Jugendliche, Schüler/innen, Auszubildende und Studierende ist die Teilnahme an Führungen, Seminaren und Studientagen kostenfrei.
  • Gruppen mit mehr als 10 teilnehmenden Personen werden gebeten, sich frühzeitig im Sekretariat (office(at)ghwk.de oder telefonisch unter der Nummer 030-80 50 01 0) anzumelden.
  • Besucherservice
    Die Dauerausstellung befindet sich im Erdgeschoss und ist barrierefrei zugänglich. Eine Behindertentoilette ist im Erdgeschoss vorhanden. Die Bibliothek/Mediothek und die Seminarräume befinden sich im ersten Obergeschoß und sind mit einem Fahrstuhl erreichbar.
  • Angebot für Sehbehinderte / Blinde
    An der Rezeption des Hauses können Ordner mit Dokumenten zurWannsee-Konferenz in Braille (Blindenschrift) entliehen werden. SpezielleFührungen für Sehbehinderte und Blinde werden angeboten.
  • Externe Führungen / Reiseleiter / Tourismusagenturen / Schulen
    Führungen durch die Dauerausstellung durch externe Reiseleiter, Lehrerund/oder Stadtführer sind nicht zulässig.Wir bitten hierfür um Verständnis.
  • Garten/Park Marlier
    Der Garten/Park Marlier (ca. 25.500 qm), der in die Denkmalschutzliste des Landes Berlin als Gartendenkmal eingetragen ist, ist nur zu den üblichen Öffnungszeiten der Gedenkstätte (10.00-18.00 Uhr) zugänglich.
    Garten-/Parkordnung

Anfahrt und Umgebung