Kataloge

Aktuell: Sekundärliteratur mit m-Signaturen voraussichtlich bis Ende August nicht zugänglich!

Bitte beachten Sie bei Ihrer Recherche in unserem Online-Katalog, dass Sekundärliteratur aus unserem Magazinbestand voraussichtlich bis Ende August nicht verfügbar ist. Sie erkennen unseren Magazinbestand daran, dass im Anschluss an die Signatur in Klammern eine weitere Nummer mit vorangestelltem "m" folgt, z.B. "C.5.4 Poliakov Poli (m008239)".

Online-Katalog

Im Online-Katalog der Joseph Wulf Mediothek finden Sie: Bücher, Zeitschriften, Aufsätze aus Zeitschriften und Sammelwerken, E-Books, CDs und CD-ROMs (insgesamt derzeit etwa 90.000 Datensätze). Bei neueren Büchern finden Sie auch Buchcover und Inhaltsverzeichnisse. Über ein persönliches Login, das Sie frei erstellen können, ist es möglich, individuelle Bücherlisten anzulegen. Auch eine Nutzung der Daten für wissenschaftliche Bibliografien ist über die einschlägigen Literaturverwaltungsprogramme möglich.

Filmdatenbank

Die Joseph Wulf Mediothek hat mehr als 10.000 Dokumentar- und Spielfilme in ihrem Bestand. Themen sind Geschichte der Juden in Europa, Antisemitismus, Verfolgung und Völkermord, Nationalsozialismus, Rassismus, Neonazismus, Erinnerungskultur sowie Umgang mit der NS-Geschichte nach 1945. Dazu gehören auch Aufzeichnungen von Zeitzeugen.

In unserer Filmdatenbank können Sie die bei uns vorhandenen Filme über Stichwörter und Personennamen ermitteln. Nach vorheriger Anmeldung (film@ghwk.de) stehen die Filme in den Räumen der Bibliothek zur Ansicht zur Verfügung.
Aus urheberrechtlichen Gründen werden die Filme nicht ausgeliehen oder kopiert.