Nachwort zu der Graphic Novel "Wannsee"

Dr. Hans-Christian Jasch ·

  • Buchvorstellungen

Kürzlich erschien die deutsche Übersetzung der Graphic Novel „Wannsee“ von Fabrice Le Hénanff im Knesebeck Verlag. Wir dokumentieren an dieser Stelle das Nachwort.

Einige waren Nachbarn – Gartenausstellung 31.8.19-18.1.20

Eike Stegen ·

  • Ausstellungen

Die Ausstellung „Einige waren Nachbarn. Täterschaft, Mitläufertum und Widerstand“ vom United States Holocaust Memorial Museum ist vom 1. September 2019 bis zum 18. Januar 2020 im Garten der Gedenk- und Bildungsstätte Haus der Wannsee-Konferenz zu sehen. Sie zeigt in Fotos und Dokumenten, wie sich nichtjüdische Nachbarinnen und Nachbarn angesichts des Völkermordes an den europäischen Jüdinnen und Juden verhalten haben.

"Stumme Zeugnisse 1939" - Einladung zur Eröffnung der Online-Ausstellung

Svea Hammerle ·

  • Ausstellungen
  • Digitales
  • Veranstaltungen

Veranstaltung zum 80. Jahrestag des deutschen Überfalls auf Polen
Vernissage einer deutsch-polnischen Online-Ausstellung mit bislang unveröffentlichten Bildern und Dokumenten am 80. Jahrestag des deutschen Überfalls auf Polen.

Tagungsbericht zum 65. Bundesweiten Gedenkstättenseminar

Svea Hammerle ·

  • Konferenzen
  • Digitales

"Herausforderungen des Digitalen für Gedenkstätten und Dokumentationszentren"
Vom 27. bis 29. Juni 2019 kamen Gedenkstättenmitarbeiter*innen, Archivar*innen, Forscher*innen und Lehrer*innen zum 65. Bundesweiten Gedenkstättenseminar zusammen, um über die Chancen und Herausforderungen „des Digitalen” in der Gedenkstättenarbeit zu debattieren.

Drei Männer und eine Frau sitzen auf dem Podium