Zeitzeugingespräch mit Batsheva Dagan, 21.01.2018

  • Veranstaltungen

Anlässlich des 76. Jahrestages der Wannsee-Konferenz fand am 21.01.2018 in der Gedenkstätte ein Gespräch mit der Holocaust-Überlebenden Batsheva Dagan statt. An dem Gespräch, das Frau Dr. Constanze Jaiser mit Frau Dagan führte, nahmen etwa 160 Interessierte teil.

© GHWK

Konferenz Mechelen, 11.-13. Januar 2018

  • Konferenzen

Gemeinsam mit den Gedenkstätten Kazerne Dossin in Mechelen und Dora bei Nordhausen sowie dem NIOD und dem Perpetrator Studies Network der Universität Utrecht aus den Niederlanden hat die Gedenk- und Bildungsstätte Haus der Wannsee-Konferenz vom 11.- bis 13. Januar in Mechelen eine Tagung durchgeführt, die unter dem Titel : Perpetrators and the uses of Photography stand.

© GHWK

Holocaust-Gedenken: Deutscher Fotograf stellt im UN-Hauptquartier aus

  • Ausstellungen

Die Ausstellung «Survivors, Victims, Perpetrators» (Überlebende, Opfer, Täter), die gemeinsam mit der Gedenkstätte Haus der Wannsee-Konferenz in Berlin organisiert wurde, ist bis zum 28. Februar im Eingangsbereich des Gebäudes der UN-Vollversammlung angesetzt.

© GHWK