Pädagogische Materialien

NEU! Akim Jah und Marcus Gryglewski: „Ihre Grabstätten befinden sich nicht im hiesigen Bezirk.“

Materialien für Unterricht u. außerschulische Bildung. Hrsg.: International Tracing Service u. Gedenk- u. Bildungsstätte Haus der Wannsee-Konferenz. Berlin/Leipzig: Hentrich&Hentrich, 2019. 17,90 EUR

mehr Infos...

nicht in unserem Shop - Bestellung über den Verlag

NEU! Dokumentenkoffer "Passagen, Brüche, Perspektiven"

Flucht historisch denken lernen. Eine Dokumentensammlung.

Hrsg.: Cornelia Siebeck, Elke Gryglewski. Berlin: Haus der Wannsee-Konferenz, 2018.

ISBN 978-3-982028903. 19,50 EUR

mehr

Dokumentenkoffer "Geschichten teilen"

Dokumentenkoffer für eine interkulturelle Pädagogik zum Nationalsozialismus.
Hrsg.: Franziska Ehricht & Elke Gryglewski.
Berlin: Haus der Wannsee-Konferenz 2009, Nachdr. 2015, 10 Mappen, CD-ROM und eine pädagogische Handreichung.
ISBN 978-3-9808517-9-4, 21,40 EUR
mehr ...

Anerkennung und Erinnerung.

von Elke Gryglewski

Zugänge arabisch-palästinensischer und türkischer Berliner Jugendlicher zum Holocaust.
Berlin: Metropol-Verlag 2013, 302 S., ISBN 978-3-86331-145-2
22,00 EUR

"Nicht durch formale Schranken gehemmt". Die deutsche Polizei im Nationalsozialismus.

von Wolf Kaiser, Thomas Köhler und Elke Gryglewski.

Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung 2012, 272 S., Bestellnr.: 2435.
ISBN 978-3-8389-7069-1, 7,00 €
Inhalt...

Flucht und Migration

Angebote und Programme zu Flucht und Migration

In Zusammenarbeit mit der Gedenk- und Bildungsstätte Haus der Wannsee-Konferenz hat das Anne Frank Zentrum die Broschüre »Flucht und Migration – Programme und Angebote der historisch-politischen Bildung in Berlin« veröffentlicht. Die Publikation zeigt die Vielfalt und Bandbreite der Formate von Gedenkstätten und historischen Lernorten zur Geschichte des Nationalsozialismus im Themenfeld Flucht und Migration und für die Zielgruppe der Geflüchteten.

Onlineversion: Flucht und Migration

Lernen aus der Geschichte

Das Bildungsportal "Lernen aus der Geschichte/Learning from History" von der Agentur für Bildung - Geschichte, Politik und Medien e.V. (Berlin) richtet sich an Lehrerinnen und Lehrer, außerschulische Multiplikatorinnen und Multiplikatoren der historisch-politischen Bildung sowie an alle, die sich für die Gestaltung zeitgemäßen Lernens über die Geschichte des 20. Jahrhunderts interessieren.
Das Portal besteht aus vier Hauptbereichen:

Lernen und Lehren

Teilnehmen & Vernetzen

Online Lernen

International Diskutieren