Bildungsangebote im
Haus der Wannsee-Konferenz

Schüler*innen ab der 9. Klasse können sich an diesem historischen Ort mit der Verfolgung und Ermordung der europäischen Jüdinnen und Juden, dem Nationalsozialismus und seiner Vor- und Nachgeschichte beschäftigen.

Wir beraten Euch zum MSA und Abitur telefonisch, per Mail oder Video-Chat.

Wir bieten für Gruppen ab 10 Personen unterschiedliche Formen der Begleitung an. Unsere Führungen und Seminare richten sich an Jugendliche und Erwachsene.

Für Erwachsene haben wir berufsspezifische Seminare konzipiert. Sie können sich mit dem Alltag ihrer Berufsgruppe im Nationalsozialismus und deren Beteiligung an der Verfolgungspolitik beschäftigen sowie mögliche Gegenwartsbezüge herstellen.

 

Das Tragen einer Maske ist erforderlich. Unsere Räume können nicht ausreichend gelüftet werden. Wir empfehlen eine FFP2-Maske.

 

Unsere Angebote für Gruppen

Führungen

Unsere Führungen dauern mit Gespräch etwa zwei Stunden. Gerne gehen wir auf thematische Wünsche ein. Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich.

Führung Plus

Unsere Führung Plus bieten wir für Schüler*innen ab der 9. Klasse an. Sie dauert etwa drei Stunden. Nach einer Einführung ins Thema erkunden die Teilnehmer*innen die neue Dauerausstellung selbstständig. Anschließend findet ein vertiefender Workshop statt. Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich.

Seminare

Für Schulklassen, Auszubildende und Studierende sind unsere Seminare kostenfrei. Die Teilnehmer*innen sollten an der Themenauswahl beteiligt werden und ihre Interessen im Mittelpunkt stehen.